Haus Hünenburg | Trauungen

Liebes Brautpaar,

der schönste Tag im Leben soll sicher auch für Sie etwas ganz Besonderes sein. Neben fröhlichen Gästen wünschen Sie sich bestimmt eine schöne Umgebung, eine besondere Atmosphäre und einen Schuss Romantik.

Das bietet Ihnen das Haus Hünenburg in Achim – Baden. In einem 25.000m² großen Park befindet sich eine sehr schön restaurierte Kaufmannsvilla aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts, umgeben von einer historischen Ringwallanlage. Hier können Sie sich standesamtlich trauen lassen. Die Termine werden zwischen Ihnen, dem Standesamt der Stadt Achim Tel. 04202/9160568 und dem Haus Hünenburg
Tel. 04202/7741 festgelegt.

Für die Trauung sind € 180.00 an das Standesamt zu zahlen, die an den gemeinnützigen Verein „Haus Hünenburg e.V.“ für die Nutzung des Hauses bei einer Trauung und einem kleinen Sektempfang fließen. Die Hausmiete ist bei einem 
90 minütigen Sektempfang im Preis enthalten.

Möchten Sie das Anwesen für eine Anschlussfeier  länger buchen, berechnen wir für jede angefangene Stunde 30,00 Euro. Die Nutzung des Pavillons für den kleinen Sektempfang beträgt 50,00 Euro.

Beim Catering sind folgende Optionen möglich:
Canapées , Fingerfood, Kaffee und Kuchen o.ä. ( ohne Service ), Grillbüffet oder Menüs, dazu Getränke incl. Sekt ( mit Service), Tanzveranstaltungen sind nicht möglich.
Die  entprechende gastronomische Betreuung im Haus Hünenburg arrangiert ausschließlich das Hotel Gieschen in Achim Tel. 04202/88480, mit dem Sie Ihre Wünsche absprechen können.